KONTAKTIEREN SIE UNS

--

PauerPoint Document Solutions GmbH

Zentralniederlassung Linz

Carlonegasse 8, A-4030 Linz

--

Servicehotline Linz +43 (0) 732 33 10 88

Servicehotline Wien +43 (0) 1 361 98 98

Servicehotline Salzburg +43 (0) 662 62 72 82

--

Serviceanfrage helpdesk@pauerpoint.at

Neugeräteberatung office@pauerpoint.at


Lexmark Business Serie XC8160
inklusive 5 Jahre PauerPoint Voll-Garantie



undefined


LEXMARK XC8160dte SERIE
Lexmark Business Gerät

inklusive 5 Jahre PauerPoint Voll-Garantie und ALL-IN Service*
DRUCKEN > KOPIEREN > SCANNEN > FAXEN

  • A4 Farb-Multifunktionssystem
  • 57-Seiten pro Minute A4 Farbe u. S/W, Duplexdruck
  • 25 cm Touchdisplay f. intuituitive Bedienung
  • 3 x 550 Blatt Papierlade, 100 Blatt manuelle Zufuhr
  • Full-Duplex Scanner
  • Kapazität Dokumentenscanner: 150 Blatt
  • Scangeschwindigkeit: 114 Bilder pro Minute (Full-Duplex Modus)
  • PCL und PostScript Druckersprache
  • 2 GB Ram, 320 GB Festplatte
  • USB- und Netzwerk- und USB Front-Schnittstelle, Fax
  • große Toner: Schwarz 50.000 Seinte und Farbe je 50.000 Seiten
  • empf. mtl. Druckvolumen lt. Hersteller: 5.000 - 50.000 Seiten
  • einmalige monatliche Spitzenauslastung 350.000 Seiten

> zum Datenblatt



 

  • Monatliches Angebot bei positiver Bonitätsprüfung möglich.
  • Das Angebot ist freibleibend und in der Menge begrenzt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

    5 JAHRE PAUERPOINT VOLL-GARANTIE UND ALL-IN SERVICE
    beinhaltet folgende Leistugnen:
  • Österreicheweite vor-Ort Technikereinsätze (inkludiert sind sowohl die Arbeits- und Anfahrtszeit).
  • Sämtliche Ersatz- und Verschleißteile. Voll-Kaskoschutz für das Gerät.
  • Sämtliche benötigten Orig. Lexmark Toner, Trommlen und Developer-Kits.
  • Abrechnung der gedruckten Seiten erfolgt quatalweise und wird mit dem angebotenen Seitenpreis verrechnet.
  • Toner und Zählerstände werden mittels PauerPoint Fleetmanagement Software automatisiert zugestellt bzw. abgelesen.

Ausgemonnen sind bedruckbaren Medien wie Papier, sowie die Heftklammern. Anwenderfehler wie Hefklammer im Dokumenteneinzug werden gesondert verrechnet.